Ich bin die Sonne, du bist der Mond

Mit Rollenspielen astronomische Phänomene verstehen

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe August Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012729
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 15.08.2011
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Udo Klinger

Beschreibung

Wer versteht schon auf Anhieb, wie durch ein kompliziertes Zusammenspiel verschiedener Bewegungen der beteiligten Himmelskörper eine Finsternis entsteht? Wieso ist der Mond auch tagsüber zu sehen, und was hat der Vollmond mit einer Mondfinsternis zu tun? Ein spielerischer Zugang zu astronomischen Phänomenen macht die Geschehnisse am Himmel in einer Weise erfahrbar, wie wir es mit Texten und Abbildungen, Filmen und Grafiken nie erreichen können.

Schlagworte: Experimente, Naturbezogenes Lernen, Rollenspiel, Umlaufbahn, Licht, Physik, Schatten, Astronomie, Mond, Physikalische Experimente, Sonne, Erde, Nacht, Raumbezogenes Lernen, Tag

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Unter dem Himmelszelt
Naturerleben und Naturgesetzlichkeit

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Macht der Mond die Nacht?
Tag und Nacht im Kindergarten

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Sonne, Mond und Sterne ...
Astronomie von Anfang an

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Alle 14 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete