Mehr Freude als Plackerei

Gärtnern als Naturgestaltung

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe Mai Heft 2 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012720
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 29.04.2011
Dateigröße 6,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Helmut Schreier

Beschreibung

Seit den Zeiten der neolithischen Revolution vor 5.000 Jahren legen Menschen Gärten an: Pflanzengehege und Traumgelände. Gartenarbeit gehört zur Geschichte der Zivilisation. Jede Epoche, jede Kultur hat eigene Formen hervorgebracht. Welche Rolle spielen Gärten heute? In einer Zeit, in der Gartenfrüchte und Blumen im Supermarkt angeboten werden? Gehört die Plackerei der Gartenarbeit der Vergangenheit an?

Schlagworte: Schulgarten, Arbeit, Nachhaltigkeit, Arbeit und Konsum, Naturbezogenes Lernen, Biologie, Pflanzen, Pflanzenzucht, Lebensmittelproduktion

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lust auf Gärtnern
Schulgartenarbeit in Kindergarten und Grundschule

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Bohnen pflanzen und beobachten
Ein Unterrichtsvorschlag zum jahrgangsübergreifenden Lernen

Dateigröße: 3,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Gerangel am Gemüsebeet
Schulgartenarbeit an der Universität Leipzig

Dateigröße: 5,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete