Mathematische Momente eines Schnuppertages

Beitrag aus Mathematik differenziert - Ausgabe März Heft 1 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200043000125
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 14.03.2012
Dateigröße 631,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Claudia Lack

Beschreibung

Schnuppertage sind ein Beispiel für eine Kooperation zwischen Kindergärten und Grundschule, um Kindern einen behutsamen Übergang in die Schule zu ermöglichen.

Schlagworte: Elementarbildung, Mathematische Begriffe, Übergänge, Kindergarten, Mathematische Bildung, Fördern, Kooperation, Primarbereich, Förderung, Elementarbereich, Mathematik im Kindergarten, Primarstufe, Zählen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Einführung: Den Übergang vorbereiten
Eine gemeinsame Aufgabe von Erzieherinnen und Grundschullehrkräften

Dateigröße: 482,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Mathematische Bildung im Kindergarten

Dateigröße: 505,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Gemeinsam an der Sache – für das Kind

Dateigröße: 411,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete