Praxis Philosophie und Ethik

Tierethik (Einzelstunden)
Ausgabe August Heft 4 / 2016

Produktinformationen

Artikelnummer 23761604
Land Alle Bundesländer
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Realschule plus, Werkrealschule, Sekundarschule, Mittelschule, Mittelstufenschule, Regelschule, Regionale Schule, Regionalschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Verbundschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Ethik, Philosophie
Maße 29,7 x 21,0 cm

Beschreibung

"Die meisten Menschen der westlichen Welt kommen vor allem dann mit Tieren in Kontakt, wenn sie auf einem Teller liegen", provoziert Peter Singer und stieß damit vor wenigen Jahrzehnten eine ethische Debatte an, die schnell an Bedeutung in der Bioethik gewinnt. Ähnlich lebensnah und alltagsrelevant wie umweltethische Fragen, Perspektiven zur Medizin oder die aktuellen Genderdebatten ist das Thema "Tierethik" ein wichtiges Anwendungsterrain philosophischer Ethik. Es bietet zum einen reale Beispiele für den Test rein theoretischer Konzepte und zeigt zum anderen deren Konsequenzen jenseits der Abstraktion: Tierethische Entscheidungen beruhen zwar auf nur gedachten Überlegungen, sie führen jedoch in ihrem Einsatz zu tatsächlichen Ergebnissen, nach denen man sie ebenfalls beurteilen kann. Aufgrund dieser Hinwendung zur Anwendungsrealität gilt die Tierethik - ähnlich wie andere Felder der Angewandten Ethik - gerade in der Schule als besonders beliebt bei Schülerinnen und Schülern: Endlich wird es einmal praktisch, endlich folgen aus der Theorie Handlungen! Dieses Urteil und die Begeisterung für ein Anwendungsthema haben jedoch einen Haken: Erwarten wir von evidenten Normen und schlüssigen Argumenten auch authentische Handlungen? Wenn dem so ist und Gründe uns überzeugen, nach denen das Schlachten von Tieren abzulehnen ist, dürfen wir auch keine Tiere mehr essen. An dieser Stelle treffen Theorie und Praxis ein zweites Mal aufeinander, und aus der anfänglichen Begeisterung wird eine fruchtbare Aporie: Wenn die Argumente von Bentham, Singer, Ach oder Siep überzeugen, warum essen wir dann dennoch Schnitzel? Wie überzeugend ist der oft gehörte Einwand "Es schmeckt eben zu gut"?

Das Heft greift kanonische und ungewöhnliche Fragen der Tierethik und des Mensch-Tier-Verhältnisses auf und präsentiert sie als Materialien für Einzelstunden.

Die editierbaren Word-Dokumente zu dieser Ausgabe finden Sie unter dem Punkt "Heftergänzende Materialien" in der Detail-Ansicht des jeweiligen Beitrags.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Inhalt

1. Praxis-Beiträge


Tierethik (Einzelstunden)
Basisbeitrag

Dateigröße: 611,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Auf der Suche nach dem vernünftigen Grund
Das deutsche Tierschutzgesetz

Dateigröße: 959,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Menschen auf der Speisekarte

Dateigröße: 659,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Tiere - Treue bis in den Tod
Pathozentrismus in der Tierethik

Dateigröße: 975,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Tiere und wir
Eine kritische Reflexion unserer tierethischen Urteile

Dateigröße: 532,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Wildtiere im Zirkus
Einführung in ein tierethisches Problem

Dateigröße: 629,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Wenn Tiere Kinder wären
Analogie als Grundlage ethischer Berücksichtigung

Dateigröße: 644,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die Tötung der Giraffe Marius: Grausamkeit oder Vernunft?
Moralische Urteilsbildung zwischen Intuition und Reflexion

Dateigröße: 723,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Unser Umgang mit Tieren: Mittel oder Zweck an sich?
Ein philosophischer Klärungsversuch...

Dateigröße: 477,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Unsterbliche Lieblinge

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Tiere im Einsatz
Von der Würde besonderer Tiere

Dateigröße: 680,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Mickey, Nemo, SpongeBob und Co.
Ein völlig falsches Bild vom Tier?

Dateigröße: 579,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Zugehörige Produkte

Praxis Philosophie und Ethik
David Hume
Ausgabe Februar Heft 1 / 2016

Praxis Philosophie und Ethik
Arbeit und Spiel
Ausgabe April Heft 2 / 2016

Praxis Philosophie und Ethik
Ist die Demokratie gefährdet?
Ausgabe Juni Heft 3 / 2016

Alle 6 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden