Praxis Philosophie und Ethik

Was kann ich wissen? - Erkenntnistheorie
Ausgabe April Heft 2 / 2015

Erhältlich als

Gedruckte Fassung
Online Fassung

Produktinformationen

Artikelnummer 23761502
Land Alle Bundesländer
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Realschule plus, Werkrealschule, Sekundarschule, Mittelschule, Mittelstufenschule, Regelschule, Regionale Schule, Regionalschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Verbundschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Ethik, Philosophie
HerausgeberInnen Tim Pörschke
Maße 29,7 x 21,0 cm

Beschreibung

Nichts wissen zu können, Erkenntnisse in Zweifel zu ziehen oder Gewissheit auszuschließen ist in der Philosophie ebenso populär wie umstritten. Seit der Antike fragen Philosophen stets nach: Stimmt das? Könnte es sich nicht auch genau andersherum verhalten? Woher weißt du das? Sie rütteln damit nicht nur an moralischen Wahrheiten, sondern auch an den Grundfesten unseres Weltverständnisses, auf denen sich die meisten Wissenschaften gründen, indem sie etwa Kausalität, Induktionsschlüsse oder den freien Willen in Frage stellen. Das Heft bietet unterrichtspraktisch aufgearbeitete Antworten, indem es sich auf philosophische Klassiker wie Aristoteles, Descartes, Hume und Kant, aber auch auf neuere Positionen wie den Konstruktivismus und den Neuen Realismus bezieht.

Die editierbaren Word-Dokumente zu dieser Ausgabe finden Sie unter dem Punkt "Heftergänzende Materialien" in der Detail-Ansicht des jeweiligen Beitrags.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Inhalt

1. Basisbeitrag


Was kann ich wissen?
Erkenntnistheorie

Dateigröße: 166,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

2. Unterrichtseinheiten


René Descartes: Cogito ergo sum
Vom Zweifel an allem zur einzigen Gewissheit

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Ist wahr, was ich wahrnehme?
Irrtümer und Täuschungen

Dateigröße: 436,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aristoteles: De anima
Wahrnehmung und Denken

Dateigröße: 290,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

David Hume: Induktionsinstinkt und Kausalitätsregeln
Zum Problem induktiven und kausalen Schließens

Dateigröße: 201,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Gibt es Wissen nur durch unsere sinnliche Wahrnehmung?
Kants Erkenntnistheorie

Dateigröße: 515,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Was müssen wir tun, um zu erkennen, was ist?
Perspektivität und Subjektivität

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Existiert die Welt da draußen oder nur in mir?
Konstruktivismus vs. Neuer Realismus

Dateigröße: 953,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Zugehörige Produkte

Praxis Philosophie und Ethik
Kriege und Moral
Ausgabe Februar Heft 1 / 2015

Praxis Philosophie und Ethik
Natur - Mensch - Technik: Ethische Betrachtungen des technisch Machbaren
Ausgabe Juni Heft 3 / 2015

Praxis Philosophie und Ethik
Mit dem Philosophieren beginnen
Ausgabe August Heft 4 / 2015

Alle 6 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden