Vom Nutzen der Sekundärliteratur

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Juni Heft 3 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200038014046
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.06.2016
Dateigröße 3,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Thomas Roberg

Beschreibung

Der Umgang mit Sekundärliteratur ist ein wichtiges Element wissenschaftspropädeutischen Lernens in der Oberstufe. Anhand zweier Interpretationen zu Eichendorffs Gedicht Mondnacht erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler in der Einführungsphase (EF) ein Verständnis zentraler Merkmale und Funktionen literaturwissenschaftlicher Sekundärtexte.

Schlagworte: Eichendorff (Joseph von), Sekundärliteratur, Gedichte, Literatur, Differenzierung, Mondnacht

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Recherchieren - ein didaktisches Notstandsgebiet?

Dateigröße: 6,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Fragen stellen - ein Methodenbaustein
METHODEN IM DEUTSCHUNTERRICHT

Dateigröße: 187,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Gezielter suchen mit dem Rechercheplakat

Dateigröße: 936,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete