Wege eines positiven Umgangs mit sich selbst

"Starke" Schüler als Mitglieder der Gesellschaft von morgen

Beitrag aus Praxis Schule - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012472
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 01.10.2015
Dateigröße 313,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Stefan Seitz

Beschreibung

Die heutige Lebenswelt ist geprägt durch kulturellen Wertewandel und eine große Wertevielfalt. Das macht es Schülern immer schwerer, ihre eigene Persönlichkeit entsprechend ihren natürlichen Anlagen zu entwickeln und ein stabiles, von einem positiven Selbstwertgefühl geprägtes Selbstbild aufzubauen. Sie werden vielfach durch die unterschiedlichen, kurzlebigen Lebensmuster verunsichert und sehen - im Vergleich mit "medialen Helden" - eher ihre Defizite als ihre Stärken.

Schlagworte: Persönlichkeitsentwicklung, Stärkenanalyse, Schülerorientierung, Förderung, Förderpläne, Selbstwertgefühl, Individuelle Förderung, Stärken-Schwächen-Profil

Weitere Inhalte der Ausgabe

IM DIALOG: INKLUSION
Inklusion mit Anlauf

Dateigröße: 372,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

SchülerStärken
Soziale und emotionale Förderung

Dateigröße: 311,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Lernen mit PeP
Lebenskompetenzen fördern

Dateigröße: 535,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete