Spielend interkulturell lernen

Lieder und Spiele, die verbinden

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Juni Heft 3 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013385
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Erdkunde, Ethik, Fachunabhängig, Religion allgemein, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.06.2015
Dateigröße 499,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Wilma Osuji

Beschreibung

Wir lernen interkulturell, wenn wir uns der eigenen kulturellen Eigenheiten bewusst sind und gleichzeitig mit achtsamer Haltung anderen Kulturen begegnen. Diese Idee setzt die vorgestellte Unterrichtseinheit spielerisch um: Die Lieder und Spiele fordern die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich: kognitiv, körperlich und emotional. Alle können ihr Erfahrungswissen einbringen und voneinander lernen.

Schlagworte: Interkulturelles Lernen, Lieder, Spiele, Integration

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wie Fremde zu Freunden werden
Vom Umgang mit radikalen Bewegungen wie Pegida & Co.

Dateigröße: 200,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Was ist Rechts und was Links?
Eine Lerntheke zum politischen Extremismus

Dateigröße: 810,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Diskutieren und politisch urteilen lernen

Dateigröße: 515,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete