Das kann ich schon!

Selbsteinschätzung als Grundlage des Lernerfolges

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013352
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.12.2014
Dateigröße 272,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Methner, Anna Höffner

Beschreibung

Schüler, die selbst einschätzen und kommunizieren können, was sie gelernt haben, lernen besonders wirksam. Ausschlaggebend dafür ist oft das Vertrauen in die eigene Person, eine Aufgabe lösen oder das gesteckte Ziel erreichen zu können. Wie Lehrkräfte Lernerfahrungen schaffen können, die dieses Vertrauen stärken, zeigt unser Beitrag. Durch die Heftbeilage des Ressorcen-Memospiels können Stärken entdeckt und verbalisiert werden.

Schlagworte: Erfolgserlebnisse, Lernen, Selbstwahrnehmung, Beratung

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zuversicht wecken - Veränderung anregen
Der Mensch als Konstrukteur seiner eigenen Entwicklung

Dateigröße: 112,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Der gute Anfang
Unterrichtseinstiege und Zielorientierung

Dateigröße: 300,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

So macht die Freizeit Lust auf Unterricht
Mit der Klasse einen eigenen Guide erstellen

Dateigröße: 666,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete