Cool und trendy durch den Winter

Wir produzieren, vermarkten und verkaufen Beanie-Mützen

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012400
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Arbeitslehre, Deutsch, Pädagogik, Politik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 02.10.2014
Dateigröße 751,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Nadine Hartwig

Beschreibung

Idee des Unterrichtsvorhabens und zentrale Problem- und Aufgabenstellung: Im Rahmen eines Theorie und Praxis verschränkenden Projektunterrichts, umgesetzt als Schülerfirma, produzieren die Schüler individuelle Beanie-Mützen (gehäkelte Mützen). Ziel ist es, diese anhand von zielgerichteten, kriterienorientierten und eigenverantwortlich geplanten Werbemaßnahmen und -strategien möglichst so erfolgreich zu vermarkten, dass sie zahlreich und gewinnbringend verkauft werden.

Schlagworte: Arbeitslehre, Schülerfirma, Lebensraum, Schülerorientierung, Marketing, Werbung, Projektarbeit, Wirtschaft

Weitere Inhalte der Ausgabe

Diffuse Ferne oder gelingende Nähe?
Nachhaltigkeit zwischen Zukunftswünschen und Gegenwartslernen

Dateigröße: 885,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Vom Suchen und Finden nützlicher Sachen
Wie nützliches Lernen gelingt

Dateigröße: 796,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Mit dem Handy in der Natur
Outdoor-Fitness-Stationen mit QR-Codes

Dateigröße: 960,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete