Es möge gelingen!

Improvisationstheater als Einstieg in inklusives Lernen

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012384
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.06.2014
Dateigröße 719,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Gesa Markmann, Claudia Osburg, Anne Sophie Schütte

Beschreibung

Inklusives Lernen ist in vielen Grundschulen Alltag geworden. In weiterführenden Schulformen, wie in Gymnasien, finden sich derzeit nur wenige Ansätze. Die Grundlage für jegliches Unterrichten ist Wertschätzung - nicht nur in inklusiven Lernkontexten. In diesem Projekt wird Wertschätzung mittels Improvisationstheater sichtbar gemacht. Für Lernende einer Förderschule Lernen und eines Gymnasialzweigs einer Gesamtschule ist dieser Lernimpuls Ausgang für gemeinsames Lernen.

Schlagworte: Theaterarbeit, Improvisationstheater, Inklusion

Weitere Inhalte der Ausgabe

Werte leben statt Wertekanon

Dateigröße: 672,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Dynamisches Selbstbild
Schlüssel zu Motivation und Selbstwirksamkeit

Dateigröße: 732,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Pädagogische Präsenz in der Schule
Wege in einen entspannteren Unterrichtsalltag

Dateigröße: 743,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete