Gut orientiert im Alltag unterwegs

Für das Leben lernen, Zugang zur Gesellschaft finden

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013310
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 23.05.2014
Dateigröße 240,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Birgit Werner

Beschreibung

Gesellschaftliche Teilhabe meint die Möglichkeit des Einzelnen, Zugang zu bestimmten Systemen und Angeboten unserer Gesellschaft zu haben. Wer mit Formularen, Rezepten, Landkarten oder Fahrplänen zurechtkommt und sich zu orientieren vermag, der kann in den meisten Lebensbereichen "dabei sein". Wie schwer vielen Schülern allerdings das Problemlösen in alltäglichen Situationen fällt, zeigen die aktuellen Pisa-Ergebnisse.

Schlagworte: Berufliche Bildung, Berufsorientierung, Orientierung, Alltagsorientierung, PISA

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wir machen den Internetführerschein
Nutzen und Risiken des World Wide Web kennenlernen

Dateigröße: 909,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Mit Formularen richtig umgehen
Wie Schüler Schritt für Schritt diskontinuierliche Texte erarbeiten

Dateigröße: 463,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 9. Schuljahr

In die richtige Richtung radeln
Auf welche Weise Schüler Radtourkarten selbst entwickeln

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete