So wird Lernen sichtbar

Ein Plädoyer für Mut zur Diskussion der Hattie-Studien

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe April Heft 2 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013309
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.04.2014
Dateigröße 226,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Methner

Beschreibung

Der Name John Hattie tauchte vor wenigen Jahren in der pädagogischen Diskussion auf - und kann mittlerweile im nationalen und internationalen Diskurs nicht mehr übersehen werden. Der neuseeländische Bildungsforscher und Professor an der University of Melbourne bereitet in seinem Buch "Visible Learning" (Lernen sichtbar machen) die größte Datenbasis zur Unterrichtsforschung auf, in die mehr als 50 000 Primärstudien bzw. 800 Meta-Analysen einflossen.

Schlagworte: Hattie (John), Lernen, Unterrichtsforschung, Effektstärken

Weitere Inhalte der Ausgabe

Schule dynamisch neu denken
Bewegung und Inklusion als Motor für Schulentwicklung

Dateigröße: 265,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Wir wollen aber richtig spielen!
So kann inklusiver Sportunterricht gelingen

Dateigröße: 774,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Für Zappelphilippe und stille Geister
Bewegungs- und Entspannungsspiele im Unterricht

Dateigröße: 780,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete