Wie sinnvoll ist der Einsatz von Vokabeltests im Englischunterricht der Grundschule?

Beitrag aus Take off! - Ausgabe März Heft 1 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200042013338
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Englisch
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 15.03.2014
Dateigröße 62,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Stefanie Frisch

Beschreibung

Das kontinuierliche Einschätzen und Dokumentieren individueller Lernfortschritte gehört zu den Hauptaufgaben der Lehrperson. Für die Überprüfung des Wortschatzes kommen im Unterrichtsalltag häufig Vokabeltests zum Einsatz. Diese zeitökonomische Form der Leistungsüberprüfung wird jedoch für den Englischunterricht der Grundschule von Fachdidaktikern nicht empfohlen und in Lehrplänen teilweise explizit als nicht zulässig deklariert (vgl. MSW NRW, S. 84). Woran liegt es, dass Vokabeltests in der Grundschule keine Rolle spielen sollen?

Schlagworte: Tests, Vokabeltest, Englisch, Wortschatz, Lernstand

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fußballfieber
Bilinguales Lernen auch im Sportunterricht nutzen

Dateigröße: 57,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Let's travel to Brazil
Brasilien - das Gastgeberland der Fußball-WM 2014

Dateigröße: 766,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Please use the dictionary
Zum Umgang mit dem (Bild-)Wörterbuch

Dateigröße: 185,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete