Mit Vielfalt richtig umgehen

Weg vom "Inklusionskind" - hin zu individuell angepasstem Unterricht

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Februar Heft 1 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013284
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.02.2014
Dateigröße 221,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sabine Martschinke

Beschreibung

In einem Unterricht, der angemessen mit Vielfalt jeder Art umgeht, ist individuelle Förderung das Mittel der Wahl - sie reicht aber allein nicht aus. Voraussetzung ist auch, dass Lehrkräfte bereit sind, auf das Lernverhalten jedes einzelnen Schülers und auf seine Voraussetzungen im umfassenden Sinn einzugehen, also adaptiv zu denken und zu unterrichten.

Schlagworte: Differenzierung, Förderung, Individuelle Förderung, Inklusion, Regelschule

Heftergänzende Materialien

Literatur und Links zum Thema "Umgang mit Vielfalt"

Dateigröße: 183,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wir alle "gemeinsam in Vielfalt"
Inklusion zum Unterrichtsthema machen

Dateigröße: 636,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Lernen à la carte
Individuelle Lern-Menüs statt Eintopf für alle

Dateigröße: 928,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Kinder in aller Welt feiern Feste
Gemeinsamkeiten und Unterschiede entdecken sowie präsentieren

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete