Alle ziehen an einem Strang

Ein Kompass für die Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013279
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.12.2013
Dateigröße 1,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Susanne Schröder

Beschreibung

Wenn Schule und Elternhaus gut zusammenarbeiten, kann das den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen verbessern. Um die dafür nötige vertrauensvolle Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Lehrenden, Eltern und Schülern aufzubauen, ist jedoch weit mehr erforderlich als die Einladung zum und die Teilnahme am Elternabend oder Schulfest. Auf dem Weg zu einem partnerschaftlichen Bündnis existieren viele Kooperationsmöglichkeiten, die in jedes Schulkonzept passen.

Schlagworte: Kooperation, Elternarbeit

Weitere Inhalte der Ausgabe

Sprachlust statt Sprachfrust
Die Freude am Sprechen fördern

Dateigröße: 158,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Spielerisch sprechen und schreiben lernen
Mit Versen, Gedichten und Liedern sprachliche Strukturen vermitteln

Dateigröße: 477,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Sprache im Unterricht
Förderung auf verschiedenen Ebenen

Dateigröße: 408,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete