Schüleraktivierung

Raum für Erfahrung öffnen

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012353
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.12.2013
Dateigröße 603,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Claus Lozek

Beschreibung

Die Idee einer "Schüleraktivierung" impliziert, dass Schüler aktiviert werden müssen für das Lernen. Wir als Lehrer, Schule, Institution bieten ein Büffet mit vielen saftigen Früchten und wollen, dass die Schüler sich davon wie wild bedienen. So eine Art "Marketing des Lernens": gezielt, motivbeladen und ergebnisorientiert wollen wir Bedürfnisse wecken und diese dann befriedigen.

Schlagworte: Lernen, Schülerorientierung, Lernwege, Motivation, Öffnung von Schule

Weitere Inhalte der Ausgabe

Differente Schülertypen motivieren
Handlungsempfehlungen für den Unterricht

Dateigröße: 702,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Das lebendige Koordinatensystem
Eine Lernumgebung für individuelle Lernwege

Dateigröße: 621,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Logbuch-Arbeit
Stärken- und fähigkeitsorientierte Zugänge schaffen

Dateigröße: 726,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete