Differente Schülertypen motivieren

Handlungsempfehlungen für den Unterricht

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012346
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.12.2013
Dateigröße 702,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Claas Wegner, Annika Borgmann

Beschreibung

Tag für Tag stehen Lehrkräfte vor der Aufgabe, eine Vielzahl unterschiedlicher Schüler möglichst erfolgreich in ihrem Lernprozess zu unterstützen. Um die Schüler angemessen zu motivieren, können Lehrer ihre Kenntnis verschiedener Schülertypen gewinnbringend einsetzen. Dieser Beitrag skizziert verschiedene Schülertypen, adäquate Motivationsstrategien und darauf basierende Handlungsempfehlungen für den Schulalltag.

Schlagworte: Handlungskompetenz, Motivation, Hochbegabung, Schülerorientierung, Lerntypen, Schulalltag, Außenseiter, Lernwege

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das lebendige Koordinatensystem
Eine Lernumgebung für individuelle Lernwege

Dateigröße: 621,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Logbuch-Arbeit
Stärken- und fähigkeitsorientierte Zugänge schaffen

Dateigröße: 726,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Die Mathematiker von Catan
Neue Aufgaben im Mathematikunterricht

Dateigröße: 694,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete