"Wichtig ist es, im Gespräch zu bleiben"

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe August Heft 4 / 2013

Produktinformationen

Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 01.08.2013
Dateigröße 107,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Natascha Plankermann

Beschreibung

Die Theologiestudentin Ramona Gelber ist blind. Sachaufgaben im Mathematikunterricht fand sie spannend, weil sie gern den Geschichten zuhörte, die ihr Lehrer erzählte - und oft sogar die Gegenstände anfassen konnte, um die es ging. Im Interview mit PRAXIS-FÖRDERN-Redakteurin Natascha Plankermann erinnert sie sich an ihre Schulzeit und erläutert ihre Meinung zum Thema Inklusion.

Schlagworte: Inklusion, Sehbehinderung, Behinderung

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lesen, verstehen und rechnen
Sachaufgaben im Mathematikunterricht fordern viele Fähigkeiten

Dateigröße: 177,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Wie Texte lebendig werden
Ein Rezept für Kinder in heterogenen Lerngruppen

Dateigröße: 1014,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Gemeinsam lernen, individuell rechnen
Jahrgangsübergreifend Aufgaben formulieren und lösen

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete