Individuelle Förderplanung

Kooperativ erarbeiten, umsetzen und fortschreiben

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Februar Heft 1 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200033012264
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 01.02.2013
Dateigröße 444,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Werner Harasta

Beschreibung

Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention im März 2009 ist für Lehrer eine weitere Planungskompetenz erforderlich geworden: die Erstellung individueller Förderpläne. Die entscheidende Frage dabei ist: Wie entsteht dieser Förderplan und wie soll er aussehen? Dieser Beitrag will Hilfen geben - und Mut machen, individuelle Förderung prozessorientiert kooperativ zu gestalten.

Schlagworte: Inklusion, Kompetenzorientierung, Förderpläne, Stärken-Schwächen-Profil, Individuelle Förderung

Heftergänzende Materialien

M 3 Individuelle Förderplanung als Prozess

Dateigröße: 84,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Alle Kinder für eine Schule - eine Schule für alle Kinder?

Dateigröße: 503,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Inklusion und Lehrerrolle
Das Schulsystem im Wandel

Dateigröße: 357,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Sprachbildung in der inklusiven Schule
Das Hamburger Sprachförderkonzept

Dateigröße: 882,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete