Der „Taschengeldparagraf“

Gibt es ein Recht auf Taschengeld?

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2012

Produktinformationen

Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 02.10.2012
Dateigröße 228,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Eva Engelken

Beschreibung

Im Matheunterricht der sechsten Klasse ist in einer Textaufgabe von "Taschengeld" die Rede. Ein Schüler witzelt, er könne die Aufgabe nicht lösen, weil er nicht so viel Taschengeld bekomme. Daraufhin entsteht eine Diskussion darüber, wie viel Taschengeld
den Schülern monatlich zur Verfügung steht.

Schlagworte: Taschengeld

Weitere Inhalte der Ausgabe

Beim Lernen helfen – beim Helfen lernen
Potenziale kooperativer Lernformen

Dateigröße: 323,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Kooperativ und anspruchsvoll
Unterricht in den drei Anforderungsbereichen – mit allen Schülern

Dateigröße: 545,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Gruppenarbeit um jeden Preis?
Stolperfallen beim kooperativen Lernen

Dateigröße: 607,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete