Dyskalkulie

Den Nachteil ausgleichen

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe April Heft 2 / 2012

Produktinformationen

Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 02.04.2012
Dateigröße 162,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Eva Engelken

Beschreibung

Chronische Rechenschwäche zu erkennen ist der erste Schritt. Beim Nachteilsausgleich sind Lehrer in der Wahl der Fördermaßnahmen weitgehend frei.

Schlagworte: Mathematik, Dyskalkulie

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das Wie bestimmt das Was
Wie die Lernkultur den Lerninhalt beeinflusst

Dateigröße: 355,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Was habe ich diese Woche erreicht?
SMART-Ziele und die Bewertung eigener Leistung

Dateigröße: 626,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Lernlandkarten: ständige Begleiter im Lernprozess
Lernwege langfristig anlegen und individuell dokumentieren

Dateigröße: 405,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete