Von der Belehrungs zur Lernkultur

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe Juni Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200033011820
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.06.2011
Dateigröße 844,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ingrid Baumgartner-Schmitt

Beschreibung

Es besteht ein ausgeprägter Innovationsbedarf in der Gestaltung der Lernarrangements und in der begleitenden Beurteilungspraxis. Zudem müssen die richtigen Schritte zur Unterrichtsentwicklung gegangen werden, um die Schnittstelle "Schule/Ausbildung" reibungsfreier zu gestalten. Erfolgreich hat diesen Weg die Duale Oberschule (jetzt Realschule plus) in Landau beschrieben; die wesentlichen Handlungsstränge der Schulentwicklung werden in diesem Artikel mit Praxisbeispielen skizziert.

Schlagworte: Lernen lernen, Lernkultur, Schlüsselqualifikationen, Verbalbeurteilung

Heftergänzende Materialien

Bogen zur Verbal-Beurteilung und Beispielseite Methodenklassenbuch

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: ZIP-Dateiarchiv
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das Gehirn lernt immer

Dateigröße: 243,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Praxis in der Schule

Dateigröße: 434,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Auf zum selbstregulierten Lernen!

Dateigröße: 262,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete