Einmal quer durch Europa

Die Erarbeitung eines Portfolios zur Erkundung der Wahrzeichen Europas

Beitrag aus Praxis Schule 5-10 - Ausgabe April Heft 2 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200033011811
Schulform
Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 17.03.2011
Dateigröße 425,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Lena Menges

Beschreibung

Der Mini-Europa-Park in Brüssel macht es möglich, den Kontinent an nur einem Tag zu erkunden. Brüssel wird damit zu einem attraktiven Klassenfahrtziel, das gleichzeitig zur Unterstützung des Gesellschaftslehreunterrichts dienen kann. Durch die Erarbeitung eines Portfolios setzen sich die Schüler mit den Wahrzeichen Europas auseinander. Eingebettet in die Themeneinheit "Europa" in der Jahrgangsstufe 10, wird der Besuch zu einem spannenden Erlebnis mit nachhaltigem Lerneffekt.

Schlagworte: Außerschulische Lernorte, Portfolio, Europa, Sozialkunde, Europäische Union, Klassenfahrt

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zur Didaktik des außerschulischen Lernens
Lernen zwischen Primärerfahrung und Handlungsorientierung

Dateigröße: 537,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Dialog auf Augenhöhe
Klingende Brücken zwischen Jung und Alt im Projekt "Kultur-Arche"

Dateigröße: 279,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kaffee macht mobil
Inszenierte Bildung am außerschulischen Lernort Autostadt in Wolfsburg

Dateigröße: 788,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete