In der Küche lernen

Was die Ernährungslehre für Schüler bedeuten kann

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013196
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 03.12.2012
Dateigröße 369,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Frank Eichhorn

Beschreibung

Ernährungsbildung ist eine zentrale Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden des Einzelnen. Schulen können hier noch viel mehr tun als bisher. Schüler sind motiviert, sich aktiv mit Ernährung zu beschäftigen. Das kann für vielfältige Ziele genutzt werden. Die Beiträge in diesem Heft liefern dafür anschauliche Beispiele. Das beiliegende Poster gibt Schülern Tipps, worauf es bei der Ernährung ankommt.

Schlagworte: Gesundheitserziehung, Selbstständigkeit, Hauswirtschaft, Teamarbeit, Kompetenzen, Förderung, Ernährung, Selbstgesteuertes Lernen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Man nehme ...
Rezeptbesprechungen müssen nicht langweilig sein

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Gemüse schneiden wie ein Profi
Ein Lernzirkel für die Schulküche

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Heute backen wir Waffeln!
Schüler messen, wiegen und backen im Mathematikunterricht

Dateigröße: 2,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete