Über den Tod reden - mehr übers Leben erfahren

Umgang mit Tod und Trauer

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Okober Heft 5 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013192
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.10.2012
Dateigröße 642,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Steffen Reiche

Beschreibung

An den meisten Orten, wo sich Menschen bilden, kommt der Tod heute nicht mehr vor. Er wird umgangen, verdrängt, umschifft, ist unangenehm und bleibt deshalb außen vor. Was soll man dazu schon groß lernen? Aber wer nicht über den Tod redet, weiß nichts vom Leben. Denn mit der Geburt ist eines schon sicher: dass wir sterben müssen und der Tod dieses Leben beenden wird. Mit dem einen ist das andere schon gesetzt. Leben und Tod sind zwei Seiten einer Medaille - und beiden gebührt auch in der Schule ihr Platz.

Schlagworte: Gesprächsanlass, Tod, Trauer

Weitere Inhalte der Ausgabe

Es riecht nach Geschichten!
Die einfache Kunst, Freude am Schreiben zu vermitteln

Dateigröße: 335,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Mit Pippi schreiben lernen
Erstklässler gestalten ein Leporello-Buch

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Die rasenden Reporter
Kinder schreiben aktuelle Monatsblätter

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete