Zurück aus der Klinik

Wie die Rückbegleitung in den Schulalltag gelingt

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Juni Heft 3 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013148
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.06.2012
Dateigröße 616,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christiane Beerbom, Claudia Schönberg

Beschreibung

Die Rückkehr chronisch kranker Schüler nach einem Krankenhaus-aufenthalt in die allgemeine Schule kann besser oder schlechter verlaufen - je nachdem, wie professionell die Schule diese Situation handhabt. Auch wenn sich jede Rückschulung am Einzelfall orientiert, gibt es einige bewährte Vorgehensweisen, die erfahrungsgemäß eine gute Reintegration eines erkrankten Schülers ermöglichen.

Schlagworte: Klinikschule, Krankheiten

Weitere Inhalte der Ausgabe

Geometrische Körper – eine runde Sache
Die Raumlehre im fächerübergreifenden Mathematikunterricht

Dateigröße: 490,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Rechnen mit Max Bill
Durch Sortieren geometrisches Denken lernen

Dateigröße: 775,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 4. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Wenn ein Punkt im Spiegel schaukelt ...
Zeichnen, drehen und messen mit dem Geodreieck

Dateigröße: 646,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete