Ein Salzstreuer wie vom Designer

Eine klassische Werkaufgabe

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe Dezember Heft 4 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013110
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Arbeitslehre, Naturwissenschaften, Technik, Kombi: Biologie/Physik/Chemie, Kombi: Physik/Chemie, Textiles Werken und Gestalten
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 15.12.2011
Dateigröße 382,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christoph Mödder

Beschreibung

Handwerkliche Fähigkeiten mit ihren Schülerinnen und Schülern zu erproben und diese darin zu fördern - das ist eine zentrale Aufgabe von Lehrenden an der Förderschule und im inklusiven Unterricht. Die Erarbeitung eines Werkstücks aus Holz bietet viel Raum für Kreativität. Eine kurze Beschreibung zeigt, wie ein Salzstreuer entsteht, der wie vom Designer geschaffen erscheint.

Schlagworte: Naturwissenschaften, Förderschule, Werkaufgaben, Handwerk, Werken, Holz

Weitere Inhalte der Ausgabe

Selbst gemacht? Ja!
Technologie und Werken – unverzichtbare Bildungs-Bausteine

Dateigröße: 226,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Spannung mit dem Strom-Quiz
Knifflige Aufgaben zum Thema Strom

Dateigröße: 865,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Das selbst gebaute Ökolight
"Begreifbare" Zukunftstechnologie am Beispiel einer Solartaschenlampe

Dateigröße: 621,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete