Das Lernen selbst in die Hand nehmen

Durch Kompetenzraster den Unterricht neu arrangieren

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe September Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200037013071
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Fachunabhängig
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 30.08.2011
Dateigröße 971,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Müller

Beschreibung

Eine optimale Entwicklung ermöglichen sowie die Potenziale jeder Schülerin und jedes Schülers fördern - diese Aufgabe der Schule kann nur durch eine stärkere Individualisierung und Differenzierung des Unterrichts gelöst werden. Hinzu kommt, dass Lernen dann am effektivsten ist, wenn der Lernprozess umfassend selbst gesteuert wird. Um dies zu ermöglichen, muss Methodenkompetenz vermittelt werden. Kompetenzraster bieten hierzu ideale Möglichkeiten. Praxisorientierte Beiträge in dieser und der nächsten Ausgabe von Praxis Fördern machen deutlich, wie mit ihnen gearbeitet wird.

Schlagworte: Kompetenzmodell, Kompetenzmodelle

Weitere Inhalte der Ausgabe

Schwitzen statt sitzen
Neue Perspektiven für den Sportunterricht

Dateigröße: 332,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Lerntrainings
Verschiedenste Förderbereiche

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Wie die Fußballprofis
Mit der Schulmannschaft im Trainingslager

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete