"Das kann ich lesen - das will ich als Nächstes lernen"

Mit individuellen Analysen Lesekompetenzen richtig einschätzen

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe März Heft 1 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200037012846
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 11
Erschienen am 28.02.2011
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Katrin Liebers, Heike Kroner

Beschreibung

Täglich treffen Lehrende auf Kinder mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten im Bereich Lesen. In diesen Fällen gilt es, herauszufinden, über welche Kompetenzen und Potenziale die Schülerinnen und Schüler verfügen, um passende Lernangebote machen zu können. Wie eine Einschätzung mithilfe der individuellen Lernstandsanalyse ILeA und Selbsteinschätzungsbögen möglich wird, stellt dieser Beitrag vor.

Schlagworte: Lernstandserhebung, Deutsch, Lesekompetenz, Förderschule, Lesemotivation, Lernstand, Lesen lernen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Leselust wecken!
Freude an Texten und Büchern vermitteln

Dateigröße: 878,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Worte blitzschnell erkennen
Schneller lesen durch automatisierte Verarbeitung von Buchstabengruppen

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Lerntrainings
Verschiedenste Förderbereiche

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete