Leseschwach oder lesestark?

Leseverstehen beobachten und individuell fördern

Beitrag aus Praxis Fördern - Ausgabe März Heft 1 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200037012847
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Mittelschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 28.02.2011
Dateigröße 2,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andrea Steck

Beschreibung

Texte lesen und verstehen zu können - das ist für Kinder und Jugendliche eine grundlegende Kompetenz. Viele haben jedoch Schwierigkeiten, Texte zu verstehen, die ihnen zum Lesen gegeben werden. Durch eine inhaltliche, an Kompetenzstufen orientierte Lernstandserhebung ist es möglich, Kinder mit solchen Problemen zu erkennen und eine für sie sinnvolle Förderung abzuleiten.

Download: Veränderte Copys zum Beitrag
Schlagworte: Lesemotivation, Deutsch, Lesen lernen, Förderschule, Leseverstehen, Integrativer Unterricht

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Leselust wecken!
Freude an Texten und Büchern vermitteln

Dateigröße: 878,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Worte blitzschnell erkennen
Schneller lesen durch automatisierte Verarbeitung von Buchstabengruppen

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Lerntrainings
Verschiedenste Förderbereiche

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete