Healthy eating

Möglichkeiten einer gesundheitsfördernden Ernährung in der Schule

Beitrag aus Take off! - Ausgabe September Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200042013077
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Englisch
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 30.08.2011
Dateigröße 608,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Petra Lührmann

Beschreibung

Ernährungsbildung geht heute weit über die fachwissenschaftlich orientierte Ernährungserziehung hinaus. Eine reflektierte und handlungsorientierte Ernährungsbildung geht von der Alltagssituation der Schülerinnen und Schüler aus, fördert die sinnliche Wahrnehmung von Lebensmitteln und Speisen und macht das eigene Ernährungsverhalten bewusst. Mit der Vermittlung von Ernährungskompetenz können Schulen maßgeblich an der Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Esskultur mitwirken. Auch fremdsprachlicher Unterricht bietet hier besondere Möglichkeiten Neues kennen zu lernen und aus zu probieren.

Schlagworte: Food, health, Gemüse, Obst, Englisch, Gesundheit, vegetable, Ernährung, Gesundheitserziehung

Weitere Inhalte der Ausgabe

Picnic in the park
Mit allen Sinnen Englisch lernen

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Picnic in the park
Audiodateien zum Beitrag

Dateigröße: 4,9 MB
Dateiformat: RAR-Dateiarchiv
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Give me five!
Fünf Obst- und Gemüseportionen täglich

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 16 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete