Going to town – finding your way around

Eine praktische Orientierungshilfe

Beitrag aus Take off! - Ausgabe März Heft 1 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200042013128
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Englisch
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 13
Erschienen am 01.03.2012
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Caroline Tamm

Beschreibung

Jeder, der bereits einen Städtetrip in ein anderes Land unternommen hat, kennt diese Situation: Man steigt aus dem Flugzeug, der Bahn oder dem Bus und muss sich in einer vollkommen fremden Umgebung zurechtfinden. Bei der Anreise mit dem Auto hilft heute meist ein Navigationsgerät, allerdings ist man als Fußgänger doch meist noch auf den Stadtplan angewiesen, sei es in Papierformat oder auf dem Smartphone. Doch immer wieder hilft selbst der beste Stadtplan nicht weiter. Man muss nach dem Weg fragen. Der Artikel übt mit den Kindern der Klassenstufe 3 und 4 das Benennen von Gebäuden in der Stadt und führt in konkrete Sprechsituationen, in denen das Fragen nach dem Weg sowie das Geben von Richtungsanweisungen erforderlich ist.

Schlagworte: city map, role play, street map, Englisch, Roleplay, Town, buildings, Räumliche Orientierung, Rollenspiel, city, Rap, Stadtplan

Weitere Inhalte der Ausgabe

In town
Das städtische Zentrum als kulturell bedeutsamer Raum

Dateigröße: 514,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Discovery tour – Fotokarten als Sprechimpuls
Fotokarten als Sprechimpuls

Dateigröße: 831,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Living in town
My home town

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete