Amoklauf in Emsdetten: Sind Killerspiele schuld?

- ein Arbeitsblatt über den Amoklauf von Emsdetten und über die Diskussion um das Verbot von Killerspielen (ab Klasse 9)

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001010132
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 21.11.2006
Dateigröße 68,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

An einer Schule in Emsdetten hat ein jugendlicher Amokläufer 27 Menschen verletzt, bevor er Selbstmord beging. Er war ein begeisterter Fan von sogenannten Killerspielen am Computer. Der Amoklauf hat erneut eine Debatte um das Verbot von Killerspielen entfacht. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Amoklauf und beziehen Stellung zur Diskussion um das Verbot von Killerspielen.
- Für die Klassen 9 bis 11. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo