Gletscherschmelze – Die Eigerwand bricht ab

- ein Arbeitsblatt über die Gletscherschmelze und den Klimawandel (ab Klasse 8)

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001010016
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 18.07.2006
Dateigröße 804,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Der Eiger ist in Bewegung: Fast 700.000 Kubikmeter Fels sind von der Eigerwand ins Tal gestürzt. Die Ursache sehen Experten in der vom Klimawandel bedingten Gletscherschmelze, die zu Spannungsrissen im Gestein führt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Ursachen des Abbruches an der Eigerwand und setzen sich mit den Folgen der Gletscherschmelze für den Menschen in den Alpen auseinander.
- Für die Klassen 8 bis 10. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo