Neuverschuldung ohne Strafen – Reform des EU-Stabilitätspaktes

- ein Arbeitsblatt zu den Änderungen des EU-Stabilitätspaktes

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001002771
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 27.04.2005
Dateigröße 330,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Defizitsünder sollen länger Zeit haben, um ihre Schulden auszugleichen und Deutschland darf die Kosten für die Wiedervereinigung verrechnen. Welche weiterreichenden Folgen hat die Reform des EU-Stabilitätspaktes außerdem? Das Arbeitsblatt bietet Basiswissen zum Stabilitätspakt und fasst die wichtigsten Änderungen und deren Bewertungen zusammen.
- Für die Jahrgänge Klassen 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo