Auf den Bürgersinn vertrauen? Für und Wider des Volksentscheids

- ein Arbeitsblatt zur Diskussion um die stärkere Beteiligung der Bürger

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001002602
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 07.08.2004
Dateigröße 233,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Ob EU-Verfassung oder Rechtschreibreform - in Deutschland wird der Ruf nach Volksabstimmungen immer lauter. Ausgehend von zwei Leserbriefen erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Argumente für und gegen Volksentscheide und nehmen selbst Stellung zur umstrittenen Frage, ob die Bürger durch Volksentscheide stärker am Prozess der politischen Willensbildung beteiligt werden sollten.
- Für die Jahrgänge 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo