Widerstand gegen Hitler: Der 20. Juli 1944

- ein Arbeitsblatt zur Bewertung der Ereignisse des 20. Juli 1944

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001002587
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 19.07.2004
Dateigröße 454,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Vor sechzig Jahren scheiterte das Attentat gegen Hitler. Die meisten Verschwörer bezahlten ihre mutige Teilnahme an dem Staatsstreich mit dem Leben. Mithilfe des Arbeitsblatts erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Ereignisse des 20. Juli, werden zu einer Bewertung der Ereignisse angeregt und überlegen, welche Gesichtspunkte des damaligen Widerstands sich heute noch als Vorbild eignen.
- Für die Klassen 8 bis 11. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo