Absturz der Raumfähre Columbia

- ein Arbeitsblatt zu den physikalischen Phänomenen beim Columbia-Unglück

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001002188
Schulfach Physik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 04.02.2003
Dateigröße 129,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Als Ursache für den Absturz der Raumfähre Columbia wird die Beschädigung einer Tragfläche vermutet. Wie konnte aber das Space-Shuttle in 62 km Höhe einfach auseinanderbrechen? Wie funktioniert überhaupt die Landung im Normalfall und was ist diesmal passiert? Das Arbeitsblatt untersucht die physikalischen Phänomene, die beim Absturz des Space Shuttle eine Rolle gespielt haben. Dabei werden die Phänomene Geschwindigkeit, Reibung und Energieumwandlung vertieft.
- Für die Jahrgänge 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo