SPIEGEL, SPIEGEL-Affäre und Rudolf Augstein

- ein Arbeitsblatt zum Tod des SPIEGEL-Verlegers Rudolf Augstein

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001002078
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 12.11.2002
Dateigröße 90,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Als SPIEGEL-Herausgeber Rudolf Augstein im Februar 1963 nach 103 Tagen Haft wieder in die Freiheit entlassen wurde, betrat er eine andere Republik. Mit dem auf der ganzen Linie gescheiterten Angriff auf die Pressefreiheit waren die Reste des alten Obrigkeitsstaates endgültig untergegangen, nahm der Wandel zur lebendigen Demokratie seinen Lauf. Anlässlich des Todes Augsteins blickt das Arbeitsblatt auf die SPIEGEL-Affäre und die Folgen zurück.
- Für die Jahrgänge 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo