Bundestagswahl 2002 - Der Wahlkampf in den Medien

- ein Arbeitsblatt zum Einfluss der Medien und zu den TV-Duellen

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001994
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 27.08.2002
Dateigröße 149,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik wird der Wahlkampf begleitet von zwei so genannten TV-Duellen zwischen Bundeskanzler Gerhard Schröder und seinem Herausforderer Edmund Stoiber. Mehr als 15 Millionen Menschen verfolgten das erste Fernsehduell. Ausgehend von diesem Fernsehereignis wird auf dem Arbeitsblatt die Rolle der Medien im Wahlkampf untersucht: Welche Aufgaben haben die Medien in der Demokratie? Welchen Einfluss haben sie?
- Ab Klasse 9. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo