Der Streit um die Benes-Dekrete

- ein Arbeitsblatt zum Konflikt zwischen Deutschland und Tschechien

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001942
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 19.07.2002
Dateigröße 294,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Tschechien steht kurz vor dem Beitritt in die EU, das Verhältnis zwischen Deutschland und Tschechien ist jedoch angespannt. Es ist ein Streit um die so genannten Benes-Dekrete entbrannt, die die Enteignung und Vertreibung der Sudetendeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg legitimieren. Während von deutschen Politikern die Aufhebung der Benes-Dekrete gefordert wird, wird von tschechischer Seite die Forderung erhoben, die Dekrete in den Vertrag über den Beitritt Tschechiens zur EU aufzunehmen. Das Arbeitsblatt beleuchtet die Benes-Dekrete und stellt die unterschiedlichen Positionen dar.
- Für die Jahrgänge 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo