Abtreibung ohne Fristen

- ein Arbeitsblatt zur Frage der Abtreibung von behinderten Kindern

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001919
Schulfach Ethik, evangelische Religion, Religion allgemein, katholische Religion
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 21.06.2002
Dateigröße 122,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Am Dienstag sprach der Bundesgerichtshof einem Elternpaar aus Bayern den vollen Unterhalt für ihr schwer behindertes Kind zu - zu zahlen von der Ärztin. Die Eltern hätten das Kind abgetrieben, hätten sie von seiner Behinderung gewusst, und haben die Ärztin verklagt. Mithilfe des Arbeitsblattes beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem §218 und diskutieren die Möglichkeit einer quasi unbegrenzten Abtreibung und die Konsequenzen für die Eltern, aber auch die Gesellschaft.
- Ab Klasse 7. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo