Joschka Fischer und die Geschichte der 68er

- ein Arbeitsblatt zur politischen Vergangenheit unseres Außenministers

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001352
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 23.01.2001
Dateigröße 79,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Außenminister Joschka Fischer ist in den letzten Wochen in die Kritik geraten wegen seiner politischen Aktivitäten in den 70er Jahren - einer Zeit, die für die meisten Schülerinnen und Schüler fremd ist. Um Fischers Verhalten beurteilen zu können, ist es jedoch nötig, die historischen Hintergründe zu kennen: Was war die Studentenbewegung und wer gehörte dazu? Welche Ziele wurden verfolgt? Warum gab es eine Außerparlamentarische Opposition? Warum wurde die Bewegung militant? Diese Fragen beantwortet das Arbeitsblatt vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion.
- Für die Klassen 9 bis 11. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo