Die "deutsche Leitkultur" in der politischen Diskussion

- Vergleich zweier Interviews zum Thema

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001287
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 08.11.2000
Dateigröße 135,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Der Unionsfraktionschef Friedrich Merz brachte den Begriff der "deutschen Leitkultur" in die Zuwanderungsdebatte ein. Auf diesem Arbeitsblatt äußern sich der Ministerpräsident Niedersachsens, Sigmar Gabriel, und der erste Bundestagsabgeordnete türkischer Abstammung, Cem Özdemir, in Interviews zu diesem umstrittenen Begriff. Die Interviews werden untersucht und diskutiert. Es wird der Frage nachgegangen, was eigentlich deutsche Leitkultur sein könnte. Ein Karikatur regt zudem zur Diskussion an.
- Für die Jahrgänge 10 bis 12. -

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo