Zwangsarbeit im Dritten Reich: Die Diskussion um Entschädigung

- Diskussion um die Entschädigung von Zwangsarbeitern

Schroedel aktuell

Produktinformationen

Produktnummer OD000001001196
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 20.06.2000
Dateigröße 109,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument

Beschreibung

Beim Tauziehen um die Entschädigung von Zwangsarbeitern ist ein Ende in Sicht. Die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft haben sich verpflichtet, zehn Milliarden Mark in eine Stiftung zur Entschädigung von Zwangsarbeitern aus der Nazi-Zeit einzuzahlen. Auf dem zweiten Arbeitsblatt werden anhand eines Zeitungsberichts und eines Interviews die aktuelle Diskussion, die gefundenen Regelungen und die damit verbundenen Probleme erarbeitet.

Schroedel aktuell

Ihr Internet-Portal für aktuellen Unterricht!

Mit Schroedel aktuell bieten wir Ihnen einen Service, um Ihren Unterricht aktuell und einfach zu gestalten. Jede Woche drei bis vier Neuerscheinungen mit großem Online Archiv.

Mehr erfahren

Spar-Pakete

Schroedel aktuell
Einzellizenz
Komplettabo

Schroedel aktuell
Schullizenz
Komplettabo