Webinar: Mit Pusteblume von Klasse 1 bis 4 flexibel unterrichten Beendet

Eine Veranstaltung im Web

Termin 16.04.2018, 17:00 - 18:00
Referentin Frau Angelika Föhl
Kontaktinformationen Telefon: +49 69 9207590
Fax: +49 531 708878769
E-Mail: sbz.frankfurt@westermanngruppe.de
Veranstaltungsort
Eine Veranstaltung im Web

Hinweis: Diese Veranstaltung ist beendet. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Details

Die neue Pusteblume 1 passt zum Pusteblume Verbundwerk aus Sprach- und Lesebüchern sowie dem Pusteblume-Sachbuch.
Bewährte Elemente, Themen und Werkstätten der Pusteblume 2 bis 4 werden hier systematisch angebahnt.

Frühes Einüben von Arbeitstechniken und kooperativen Lernformen erlauben den Kindern selbstständig zu arbeiten und geben damit den Lehrerinnen und Lehrern Zeit für Diagnose und individuelle Förderung.
Auch in den neuen Pusteblume Sprach- und Lesebüchern für die Klasse 2 bis 4 werden diese bewährten Konzepte fortgeführt und weiterentwickelt.

In den Werkstätten wird systematisch an den Fachinhalten des jeweiligen Kompetenzbereichs gearbeitet. In den Themenkapiteln werden die Lernbereiche integrativ dargeboten und mit Themen aus der kindlichen Welt verbunden.

Ein breitgefächertes Zusatzangebot und differenzierte Aufgaben und Texte in den Büchern erlauben einen Unterricht, der jedes Kind mit seinen individuellen Lernvoraussetzungen erreicht.
Dies wird an konkreten Beispielen aus den Büchern im Webinar gezeigt.

Zur Anmeldung

Thematisierte Lehrwerke