Schroedel Interpretationen

Thomas Mann: Der Tod in Venedig

Abbildungen und Probeseiten

Produktinformationen

ISBN 978-3-507-47728-5
Land Alle Bundesländer
Schulform
Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufliches Gymnasium
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 120
AutorInnen Gisela Wand
Maße 19,0 x 12,5 cm
Einbandart Broschur
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.

Beschreibung

Die »Schroedel Interpretationen« bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen.

In Thomas Manns 1912 erschienener, berühmtester Erzählung vollzieht sich das für unmöglich Gehaltene als tragische Selbstfindung: Der Schriftsteller Gustav von Aschenbach, Repräsentant der geistigen Welt seiner Zeit, überlässt sich der Liebe zu einem schönen Knaben, die ihn alles kostet: Würde, Anstand und Leben. Sein Schicksal verbindet sich mit dem dunklen Geheimnis der Stadt Venedig, sodass die Brüchigkeit von Zivilisation, Moral und Ordnung am Vorabend des Ersten Weltkriegs doppelt zur Anschauung kommt.
Die Interpretation untersucht besonders die Erzählkunst, mit der der Autor aus dem singulären Fall eine zeitübergreifende Parabel macht.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Schroedel Interpretationen
Thomas Mann: Buddenbrooks

Schroedel Interpretationen
Thomas Mann: Mario und der Zauberer


Alle 40 zugehörigen Produkte anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Dateigröße: 1,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden