Agite

Arbeitsbücher für Latein als zweite Fremdsprache - Stammausgabe

Produktinformationen

Land Alle Bundesländer außer Bremen, Nordrhein-Westfalen
Schulform Sekundarschule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium
Schulfach Latein
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 8. Schuljahr
HerausgeberInnen Jörgen Vogel, Benedikt van Vugt
AutorInnen Barbara Beier, Thomas Dold, Sven Lorenz, Constanze Marcinowski, Christoph Sauer, Werner Scheibmayr, Karina Scholz, Jörgen Vogel, Benedikt van Vugt

Konzept

Agite ist ein Lehrwerk für Latein als zweite Fremdsprache. In drei Bänden werden die Schülerinnen und Schüler geradlinig, aber auch behutsam zur Lektüre geführt. Anhand von W- und G-Texten können zentrale Elemente des Wortschatzes und der neue Grammatikstoff zielgerichtet eingeführt werden. Dabei stellt die altersgemäße Stoffprogression sicher, dass die Schülerinnen und Schüler nicht durch die zu schnelle Abfolge allzu ähnlicher Phänomene aus der Formenlehre verwirrt werden. Kompetenzorientierte Aufgabenstellungen bieten die Möglichkeit zum abwechslungsreichen und effizienten Üben.

Beim Übersetzen der attraktiven Lesestücke trainieren, wiederholen und vertiefen die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihre sprachlichen Fähigkeiten, sondern sie gewinnen auch ein sachlich korrektes und gleichermaßen unterhaltsames Bild vom Leben im antiken Rom. Ausführliche Informationstexte regen zur intensiven Auseinandersetzung mit der antiken Geschichte und Kultur an. In Plateaulektionen wird bereits bekannter Stoff wiederholt und vertieft. Es werden Lernhilfen vorgestellt und unverzichtbare Methodenkompetenzen aufgebaut.

Die Vorteile von Agite auf einen Blick:

  • Jede Lektion beginnt mit einem Informationstext, der in den kulturellen und historischen Hintergrund des Lesestücks einführt und bereits einzelne neue Vokabeln präsentiert. Attraktive Abbildungen erleichtern das Verständnis der antiken Kultur.
  • Der G-Text präsentiert den neuen Grammatikstoff in kurzen lateinischen Sätzen und bietet so die Möglichkeit zu einer Grammatikeinführung in sinnvollen Kontexten.
  • In ersten Übungen wird der neue Grammatikstoff zunächst isoliert in den Blick genommen und dann schrittweise mit bereits bekanntem Stoff vernetzt.
  • Der W-Text regt zur aktiven Auseinandersetzung mit einzelnen neuen Vokabeln im Kontext an. Auch Möglichkeiten zur bildgestützten Wortschatzeinführung werden genutzt.
  • Bei der Übersetzung des Lesestücks kommt es zu einer intensiven Begegnung mit den neu gelernten sprachlichen und kulturellen Inhalten. Die antike Welt wird altersgemäß und humorvoll, aber stets sachlich korrekt vorgestellt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Leben der Schülerinnen und Schüler und dem Alltag im antiken Rom werden deutlich. Gerade bei Inhalten, die unserem Alltag fremd sind (Sklaverei), werden Möglichkeiten zur emotionalen und empathischen Beschäftigung mit dem Thema eröffnet.
  • Die Übungen sind kompetenzorientiert angelegt und operatorengestützt formuliert. Die Ausrichtung der einzelnen Übungen (z. B. Texterschließung oder Wortschatz- und Grammatikarbeit) wird durch den Einsatz von Symbolen auf den ersten Blick deutlich gemacht.
  • Nach fünf Lektionen folgt stets eine Plateaulektion, in der das zuletzt erworbene Grundwissen vernetzt dargeboten wird. Weiteres Text- und Übungsmaterial bieten die Möglichkeit zur Wiederholung und Vertiefung. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Fähigkeit zur selbstständigen Auseinandersetzung mit der lateinischen Sprache. Daher werden gezielt Methodenkompetenzen aufgebaut.
  • In Band 1 werden zu jeder Lektion im Anhang deutsch-lateinische Übersetzungen angeboten. Die aktive Sprachbeherrschung verstärkt die Sicherheit beim Anwenden der Formen und führt zu interessanten Einblicken in die Sprachkonstruktion.
  • Der Grammatikteil jeder Lektion präsentiert den neuen Stoff übersichtlich. Die prägnanten Erklärungen bestechen durch eine altersgemäße, wissenschaftlich korrekte Terminologie.
  • Das Vokabelverzeichnis bietet zu dem neuen Wortschatz jeder Lektion auch ein Interlexikon mit Hinweisen auf das Fortleben lateinischen Vokabulars in deutschen Lehn- und Fremdwörtern sowie in modernen Fremdsprachen.
  • Ein umfassendes Begleitprogramm mit einem Arbeitsheft zur Grammatik sowie informativen Lehrermaterialien runden das Konzept von Agite ab.


Die Lernsoftware 3 und die Lernsoftware 1-3 befinden sich in Vorbereitung.

Lernsoftware

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 1 auf CD-ROM

Agite - Arbeitsbücher für Latein
Lernsoftware 1 zum Download

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 2 auf CD-ROM

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 2 zum Download

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 3 auf CD-ROM

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 3 zum Download

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 1 - 3 auf CD-ROM

Agite - Arbeitsbücher für Latein Neu
Lernsoftware 1 - 3 zum Download

Empfehlungen

Scripta Latina
Caesar: De bello Gallico
Textausgabe

Scripta Latina
Ovid: Metamorphosen
Ausgewählte Texte

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden