Somerset Maugham: The Force of Circumstance - British History: From Empire to Commonwealth

Analyse eines literarischen Textes mit erweitertem Schreibauftrag

EinFach online

Produktinformationen

Produktnummer OD100116000003
Schulfach Englisch
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Erschienen am 08.10.2013
Dateigröße 218,5 kB

Beschreibung

Es handelt sich um einen Klausurvorschlag zu der Unterrichtsreihe "British and American traditions and visions - British History: From Empire to Commonwealth", der in einem Grund- oder Leistungskurs der gymnasialen Oberstufe eingesetzt werden kann. Grundlage der Klausur ist die Kurzgeschichte The Force of Circumstance von Somerset Maugham, die im Vorfeld komplett im Unterricht behandelt werden sollte. Dafür sind in der Regel 8-10 Unterrichtsstunden zu veranschlagen. Für die Teilaufgabe 3.1 wird zudem die Kurzgeschichte The Second Hut von Doris Lessing als Basis vorausgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler erläutern zunächst die Einstellung des Protagonisten Guy (The Force of Circumstance) zum Verhältnis zwischen Kolonialherren und Eingeborenen sowie die Reaktion seiner Ehefrau. Im zweiten Arbeitsauftrag analysieren die Schülerinnen und Schüler das Verhalten der Protagonisten Guy und Doris (The Force of Circumstance) hinsichtlich ihrer Tendenz, die Realität zu ignorieren. In der dritten Aufgabe verfassen die Schülerinnen und Schüler entweder einen Dialog zwischen den Ehefrauen Doris (The Force of Circumstance) und Mrs Carruthers (The Second Hut) oder sie beschäftigen sich in einem Kommentar mit Doris' Verhalten als Engländerin in einer britischen Kolonie.

Der Klausurvorschlag umfasst den zu bearbeitenden Primärtext (772 Wörter, Auszug aus der Kurzgeschichte The Force of Circumstance) sowie einen ausführlichen tabellarischen Bewertungsbogen mit Hinweisen zur Bepunktung und Benotung der Arbeit.